Suchen

Kardiologie

BEWERTUNGEN

So bewerten uns unsere Patienten. 
... mehr ›

Dr. Sebastian Willgeroth

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

     

   

  

  

geb. 1982 in Münster

verheiratet, 2 Kinder

  

Dr. Sebastian Willgeroth

       

Vita Dr. Thomas Wetzel 

 

1984 - 1989  

 

 

Studium der Pharmazie, Universitäten Heidelberg und Düsseldorf

Approbation als Apotheker

 

1989 - 1990

 

Apotheker, Pinguin-Apotheke, Wuppertal

1990 - 1996

 

Studium der Humanmedizin, Universität Düsseldorf

 

1995 - 1996

 

 

Universitätsklinik Düsseldorf, Allgemeine Innere Medizin, Nephrologie, Prof. Dr. Grabensee sowie Universitätsklinik Haifa, Israel, Chirurgie, Urologie 

 

1996 - 1997

 

 

Truppenarzt mit Leitung des Sanitätsbereichs, Glückauf-Kaserne, Unna-Königsborn (Grundwehrdienst)
Anerkennung auf die Weiterbildung im Gebiet Allgemeinmedizin

 

1997

 

Promotion zum Dr. med. mit einem kardiologisch-pharmakologischem Thema an der Universität Düsseldorf

 

1997 - 1998

 

Universitätsklinik Bochum, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Onkologie und Kardiologie (Prof. Dr. Schmiegel)

 

1998 - 2006

 

 

 

 

Weiterbildung Innere Medizin und Kardiologie im St.-Johannes-Hospital Dortmund, Klinik für Innere Medizin I Schwerpunkt Kardiologie, Nephrologie und Intensivmedizin (Prof. Dr. Heuer), Januar 2005 bis Juni 2006 kardiologischer Funktionsoberarzt

 

2003

 

Facharzt für Innere Medizin

 

2004             

 

Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie

 

seit 1.7.2006 

 

“Gemeinschaftspraxis für Kardiologie”, Dortmund, mit Dr. Walter Willgeroth

 

  

  

Zusatzqualifikationen

 Dr. Wetzel:

2004                     

 

 

Weiterbildung zum "Prüfarzt Klinische Studien", Institut für Herz-Kreislaufforschung an der Universität Witten/Herdecke, Cardiac Research

 

2002/2007/2012

 

Fachkunde im Strahlenschutz gem. RÖV

 

2007

 

Akademie-Diplom der Weiter- und Fortbildungs-Akademie „Kardiologie“

 

2008

 

 

Zusatzbezeichnung Magnetresonanztomographie – fachgebunden –

(Kardio-MRT)

 

2/2010

 

Qualifikation Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen (SBAS) nach BUB-Richtlinie (ambulante Polygraphie)

 

4/2010

 

Hypertensiologe - DHL (www.hochdruckliga.de)

 

12/2010

 

Curriculäre Fortbildung "Grundlagen der medizinischen Begutachtung"

 

01/2011

 

Curriculäre Fortbildung "Qualifikation Verkehrsmedizinische Begutachtung"

 

11/2014

 

Ernennung zum "Fellow of the European Society of Cardiology (FESC)"

 

05/2015

    

Zusatzqualifikation: Kardiale Magnetresonanztomographie (CMR) – Level III der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (www.dgk.org)

   

01/2017

Curriculäre Fortbildung "Gesundheitsförderung und Prävention"

 

10 Jahre Mitglied des Prüfungsausschusses für Kardiologie (als Schwerpunkt), Innere Medizin und Kardiologie sowie Magnetresonanztomographie - fachgebunden (Kardio-MRT) bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

 

Mitglied der Gutachterkommission für ärztliche Haftpflichtfragen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe

 

 

  

Vita Dr. Sebastian Willgeroth 

 

2003-2004                     

                    

Studium der Humanmedizin an der TU Dresden

   

2004-2011

   

Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

   

2010-2011

 

Praktisches Jahr im Sana-Krankenhaus Düsseldorf-Gerresheim

  

2011-2012

  

Assistenzarzt im Marien Hospital, Dortmund, Dr. Sondern

  

2012-2018

  

Assistenzarzt im St.-Johannes-Hospital, Dortmund, Prof. Dr. Heuer und Prof. Dr. Möllmann

  

2017

  

Promotion an der Universität Düsseldorf, Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie (Prof. Dr. Jens Fischer)            

"Prostazyklin-Rezeptor- und sGC-Aktivator-vermittelte Signalwege: Bedeutung für die Therapie der pulmonalen Hypertonie"

   

06/2018

         

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

  

seit 1.1.2019

           

„Gemeinschaftspraxis für Kardiologie“, Dortmund, mit Dr. Thomas Wetzel            

  

  

  

Vita Dr. Mariya Dimitrova

  

1997-2003                    

                      

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Varna/Bulgarien

     

2003

     

Bulgarische Approbation als Ärztin

    

2004

   

Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs in der Bundesrepublik Deutschland

  

2007

    

Deutsche Approbation als Ärztin  

  

2010

  

  

Promotion am Institut für Herz-Kreislaufforschung, Universität Witten/Herdecke (Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Scheffold)

„Klinische Auswirkung der MRT-Untersuchung auf das erste MRT-kompatible Schrittmachersystem“

  

2011

  

Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe

  

2004-2007

  

  

Städtisches Klinikum Hoyerswerda 

I. Medizinische Klinik - Kardiologie, Angiologie und Nephrologie (Chefarzt Prof. (ROK) Dr. med. habil. J.W. Park)

III. Medizinische Klinik/ Gastroenterologie, Diabetologie und Infektologie (Chefarzt Dr. med. Karl Gasiorek)

    

2007     

     

Krankenhaus Bad Oeynhausen

II. Medizinischen Klinik (Chefarzt Prof. Dr. med. Frank Schuppert)

    

2007-2009

  

St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn

Klinik für Kardiologie und Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Eckhard Most / Chefarzt Prof. Dr. med. Thorsten Lewalter)

  

2009- 2017

     

St.-Johannes-Hospital Dortmund

Klinik für Innere Medizin I – Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin, Rhythmologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Hubertus Heuer /  Chefarzt Prof. Dr. med. Helge Möllmann)

  

2017-2019

  

Katholisches Krankenhaus Dortmund-West

Klinik für Innere Medizin (Chefarzt Dr. med. Thorsten Nitschke, Chefarzt Dr. med. Ralph Kötter)

  

seit 2019

            

Gemeinschaftspraxis für Kardiologie, Dortmund           

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.

European Society of Cardiology (ESC)

   

  

Weiterbildungsermächtigungen 

 

Wir sind anerkannte Weiterbildungspraxis für die Ausbildung zum

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie: 12 Monate.

Termine

Save the Date: 13. Symposium Ambulante Kardiologie für Ärzte am 4. Dezember 2019. Zum Programm 
... mehr ›

Aktuelles

Rezepte anfordern und Termine anfragen per E-Mail 
... mehr ›

Aktuelles

7 kostenlose Parkplätze nur für Sie! Durchfahrt zum ALDI Parkplatz im Hof (Parkscheibe bitte nicht vergessen). 
... mehr ›

TV-Beitrag

WDR Servicezeit mit Dr. Wetzel zum Thema Herzmuskelentzündung am 27.11.2018 
... mehr ›

STUDIE

Hatten Sie einen Herzinfarkt und vertragen Sie herkömmliche Cholesterinsenker (Statine) nicht? Dann könnten Sie an einer neuen Studie teilnehmen. 
... mehr ›